Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg engagiert sich sehr für die Bildung von Jung und Alt. Die eigens dafür eingerichtete Behörde nennt sich "Behörde für Bildung und Sport" und bietet eine Vielfalt unterschiedlichster Aktivitäten und Initiativen in ihrem Wirkungsbereich an.

Die Stadt, als "Tor zur Welt" bezeichnet, kommt nicht umhin, sich um eine gute Bildungsinfrastruktur und entsprechend ausgebaute Bildungsangebote einzusetzen. In einer Zeit in welcher die einzige Konstante der kontinuierliche Wandel heraus kristallisiert bedarf es großer Anstrengungen, um im Städtewettbewerb Deutschlands um die besten und die besseren Köpfe zu reüssieren. Ein Blick auf das aktuelle Angebot lässt die ernsthaften Bemühungen klar erkennen, mit welchen sich die Verantwortliche Bildungs- und Sportsenatorin, Frau Christa Goetsch, Ihren vornehmen Pflichten widmet. Im Jugendsektor werden beispielsweise Musikwettbewerbe veranstaltet, eine Infomesse für die Schülereltern, welche 2008, wie in den Vorjahren auch, gleich mehrere tausend Besucher anzog, führte die Vielfalt des schulischen Bildungsangebots dem Interessierten eindrücklich vor Augen.

In Wilhelmsburg wurde auf den Elbinseln gar ein völlig neues und innovatives Bildungsprojekt, genannt "Das Bildungszentrum Tor zur Welt" inauguriert. Auch bei der beruflichen Bildung ist Hamburg stark engagiert, indem beispielsweise auf die Besonderheiten der Anforderungen bei den in Hamburg zahlreich anzutreffenden Migranten eingegangen wird.

Gerade in den jüngsten Tagen hat sich der Hamburger Senat ausführlich mit den drängenden Notwendigkeiten der Sanierung vorhandener Schulgebäude befasst und sich eindeutig für Sanierung und gegen Privatisierung ausgesprochen. Hierbei wurde beispielsweise auch die Einrichtung eines Sondervermögens diskutiert. Die Senatsverantwortlichen zeigten sich auch hier den an sie gestellten Anforderungen bewusst, um den seit Jahren aufgelaufenen Sanierungsstau zügig in den Griff bekommen zu können.

All-in-all bietet die Freie und Hansestadt Hamburg ein gutes Feld für erfolgreiche Bildung.